Preisabsprachen Radeberger trotzt Kartellamt


Vier nationale Brauereigruppen haben die vom Bundeskartellamt wegen Preisabsprachen verhängten hohen Bußgelder akzeptiert und sind Settlements eingegangen. Marktführer Radeberger verweigert sich dieser Lösung und hält dagegen.
Widerspenstig zeigen sich der kleinste und der größte aus der Riege der beschuldigten Brauereien. Nachdem das Bundeskartellamt zum Wochenbeginn fünf Brauereien mit Bußg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats