Radeberger übernimmt Essmann


Die Radeberger Gruppe Holding GmbH erwirbt mit Wirkung zum 31. Dezember 2007 die Getränke Essmann GmbH in Lingen. Der Getränkefachgroßhändler mit Niederlassungen in Lingen, Westerstede und Dorsten beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2006 einen Umsatz von knapp 300 Mio. Euro (inkl. Umsätze der eingesetzten Lieferpartner). Hintergrund des Verkaufes sei, so heißt es in einer Mitteilung, der Wunsch des Alleineigentümers Heinrich Essmann, sein Unternehmen angesichts ungelöster Nachfolgefragen in einen zuverlässigen Familienverbund - wie ihn die Oetker-Gruppe, zu der die Radeberger Gruppe gehört, darstellt - einzubringen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats