EU zieht gegen Raucher zu Felde


Mit einer millionenschwere Werbekampagne zieht die EU-Kommission gegen das Rauchen zu Felde. Gesundheitskommissar Markos Kyprianou gab in Brüssel den Startschuss für eine Aufklärungstour. Binnen der kommenden vier Monaten soll bei öffentlichen Veranstaltungen in den 25 EU-Hauptstädten für ein Leben ohne Tabak geworben werden. Für die «HELP» genannte Kampagne, deren Logo eine zerbrochene Zigarette ist, will die EU bis 2008 etwa 72 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats