Raucher greifen zur Selbstgedrehten


Deutschlands Raucher greifen angesichts höherer Tabaksteuern verstärkt zur selbst gedrehten Zigarette. Im ersten Quartal 2005 wurden 7.448 Tonnen Tabak für Selbstdreher - im Fachjargon Feinschnitt genannt - versteuert. Das waren fast 45 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamtes in Wiesbaden mitteilte. Dagegen sank die Zahl der versteuerten Zigaretten um rund 23 Prozent auf 23,8 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats