Ravensburger will wieder wachsen


Der Spielwarenhersteller Ravensburger will nach einem leichten Umsatzrückgang im vergangenen Jahr 2010 wieder wachsen. "Insgesamt sind wir zufrieden", sagte der Vorstandssprecher der Gruppe, Karsten Schmidt, in Nürnberg. Die Erlöse seien nach sechs Jahren des Wachstums um 1,7 Prozent auf 293,0 Millionen Euro gesunken. Der Gewinn sei noch nicht ermittelt, werde aber "wesentlich über 2008 liegen". Im vergangenen Jahr hatte die Ravensburger Gruppe 24,3 Millionen Euro erzielt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats