Fehler eingeräumt


Real und Wal-Mart reagieren auf die Anschuldigungen von Pro 7, keimbelastetes Fleisch sowie Hackfleisch mit gefälschtem Datum verkauft zu haben, unterschiedlich: Während Real seine Filialen überprüft und den Hackfleisch-Verkauf neu regelt, kontert Wal-Mart mit einem Gegengutachten. Nach Angaben der Real-Pressestelle wurden 40 SB-Warenhäuser kontrolliert mit dem Ergebnis, dass es sich bei den drei betroffenen Real-Märkten in Bobenheim-Roxheim, Studernheim sowie München "um Ausnahmefälle" handele.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats