Real profiliert seine Eigenmarken


Die Real-Gruppe will mit einem deutlicheren Preisprofil Kundenvertrauen zurückgewinnen und die anhaltenden Umsatzrückgänge stoppen. Die Metro-Tochter stellt deshalb Preissenkungen deutlicher heraus und plant den Ausbau der Preiseinstiegsmarke "Tip". Damit will Real vor allem der erfolgreichen Eigenmarke "K-Classic" von Kaufland mehr entgegensetzen. Die Metro-Gruppe macht bei ihrer in schwierigem Fahrwasser agierenden SB-Warenhauslinie noch mehr Druck.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats