Real verlängert Vertrag mit Payback


Das zur Metro Group gehörende SB-Warenhausunternehmen Real hat seinen Vertrag mit dem Kundenbindungsprogramm Payback bis zum Jahr 2015 verlängert. Bei Real, einem Gründungsmitglied des Programms, finde inzwischen mehr als jeder zweite Kassiervorgang mit dem Einsatz einer Payback-Karte statt, so heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Seit dem Start vor neun Jahren seien 9,3 Millionen Karten ausgegeben worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats