Reckitt Benckiser beliefert Apotheken künftig selbst


Der Konsumgüterhersteller Reckitt Benckiser beendet die Vertriebskooperation mit dem Haus Klosterfrau. Bislang steuerte der OTC-Hersteller den Vertrieb der Gesundheitsmarken des Konzerns in Apotheken. Nun will Reckitt Benckiser einen eigenen Apotheken-Außendienst einrichten. Bis Ende April 2014 soll die Distribution noch über Haus Klosterfrau erfolgen, bevor dann ab 1. Mai der eigene Außendienst übernimmt, teilte Reckitt Benckiser mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats