Reckitt Benckiser legt satt zu


Die deutsche Tochtergesellschaft des Herstellers von Haushaltsreinigern, Reckitt Benckiser Deutschland AG, Mannhei, hat 2001 ihren Gewinn um 31 Prozent auf 15,9 Mio. EUR gesteigert. Der Umsatz legte um 7 Prozent auf 260 Mio. EUR zu. Wie es weiter heißt, wurde das Unternehmen von seinem Mehrheitsaktionär, die Reckitt Benckiser Detergents GmbH, die 99,6 der Stimmrechte hält, darüber informiert, dass die Barabfindung für den Ausschluss der Minderheitsaktionäre auf 52,97 EUR pro Aktie festgelegt wurde (wir berichteten).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats