Erstes Quartal Reckitt Benckiser wächst dank Grippewelle


Dem britischen Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser ("Calgon", "Clearasil") hat die Erkältungs- und Grippewelle im ersten Quartal viel Geld in die Kassen gespült. Vor Zu- und Verkäufen sowie Wechselkurseinflüssen kletterte der Umsatz um fünf Prozent, wie der Henkel-Konkurrent am Freitag in London mitteilte. RB führte das Abschneiden auf den Erfolg neuer Produkte in seiner Gesundheitssparte zurück - auch die Erkältungs- und Grippewelle habe den Verkauf angekurbelt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats