Reemtsma füllt nur noch jugendsichere Automaten


LZ|NET. Der Zigarettenhersteller Reemtsma wird zum Jahreswechsel nur noch Vertriebspartner beliefern, deren Automaten fristgerecht zum 1. Januar 2007 jugendsicher sind. Das teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Derzeit werden Zigarettenautomaten in Deutschland auf Zahlung mit Karten umgerüstet, damit ab 2007 Jugendliche unter 16 Jahren die Geräte nicht mehr nutzen können. Nach Angaben des Bundesverbandes deutscher Tabakwarengroßhändler und Automatenaufsteller (BDTA) sind bisher rund 440 000 Zigarettenautomaten in Deutschland umgestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats