Reformhäuser melden Umsatzplus


vwd. Die Reformhäuser und Reformwaren-Depots in Deutschland könnten ihren Umsatz im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 0,4 Prozent auf 1,25 Mrd DEM steigern. Der Aufwärtstrend resultiert in erster Linie aus den guten Verkaufsergebnissen im zweiten Halbjahr. Wurde bereits im dritten Quartal - also vor dem Beginn der BSE-Krise - ein Plus von 1,4 Prozent erreicht, so könnte das Ergebnis im vierten Quartal mit plus 2,5 Prozent noch einmal verbessert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats