3i sucht für Refresco günstiges Kapital


Das britische Private Equity und Venture Capital Unternehmen 3i Europe plc will die Anteile an der Refresco Holding BV, Dordrecht/Niederlande, umschichten und hat dazu die Schweizer Bank UBS beauftragt, günstiges Kapital zu beschaffen. Dies sagt Refresco-CEO Frans Barel auf Anfrage der LZ. Keineswegs sei an ein Rückzug von3i aus dem Engagement bei Refresco gedacht und auch nicht, dass Refresco Wettbewerber-Unternehmen aus der Getränkebranche angeboten werde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats