Fruchtsaft Refresco Gerber bietet sich an


Beim erst Ende vorigen Jahres neu geschmiedeten Fruchtsaft- und AfG-Konzern Refresco Gerber deutet sich ein Gesellschafterwechsel an. Großbanken informierten Kunden aus der Getränkebranche, dass JP  Morgan den Auftrag erhalten habe, Refresco Gerber an die Börse zu bringen oder an Investoren zu verkaufen.
Es geht wieder mal um Geld, um viel Geld. 1 Mrd. britische Pfund (über 1,2 Mrd. Euro) könnt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats