Refresco nimmt sich viel vor


LZ|NET. Der größte europäische Anbieter von Private Label-Fruchtgetränken, Refresco, will das zusätzliche Kapital des Investors 3i nutzen, um Projekte zur Expansion voranzutreiben.
Hans Roeloffs, CEO der Refresco Holding N.V. in Dordrecht/Niederlande, hat "fünf bis sechs Projekte" vor Augen, die er kurzfristig umsetzen möchte. Wenn von denen ein bis drei gelingen, sei er für die kommenden zwö

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats