Refresco tritt Gerüchten entgegen


Markus Brettschneider, Geschäftsführer der Refresco Germany in Mönchengladbach, reagiert gereizt auf "Gerüchte, die immer wieder ein schlechte Licht auf Refresco werfen". Dahinter vermutet er Wettbewerber. Aus der Luft geholt sei, dass Refresco die Marke Krings aufgebe, um sich auf Handelsmarken zu konzentrieren. Es stimme auch nicht, dass Refresco allen Handelsagenturen gekündigt habe. Die Trennung erfolge nur bei regionalen Überlappungen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats