Reichelt : Gewinneinbruch


Reichelt läßt Dividende ausfallen LZ|Net. Die Berliner Edeka-Tochter Reichelt AG wird für das Jahr 1998 keine Dividende zahlen. Der Grund: Ein Jahresfehlbetrag von über 56 Mio. DM. Wie die Berliner mitteilen, habe die bereits im Vorjahr eingeleitete grundlegende Strukturbereinigung und Neuausrichtung bei der Otto Reichelt AG hat auch im Jahresabschluß für das Geschäftsjahr 1998 deutliche Spuren hinterlassen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats