Rewe-Märkte führen Bio-Frischfleisch ein


Rewe baut das Bio-Sortiment aus. Die Handelsgruppe führt im Supermarktgeschäft Bio-Frischfleisch an der SB-Theke ein. Dabei handelt es sich um Rot- und Weißfleisch. Bis zum Herbst soll die Produktrange auf 12 Artikel ausgeweitet werden, die unter regional variierenden Industriemarken laufen. Vor allem im Eigenmarkenbereich hat Rewe das Ökosortiment forciert. Die Kölner pushen seit Jahresanfang ihre neue Eigenmarke Rewe Bio, vormals Füllhorn, die stark beworben wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats