Rewe trimmt Extra


LZ|NET. Rewe Dortmund arbeitet intensiv daran, die übernommenen Extra-Märkte in die Spur zu bekommen. Die Handelsgruppe investiert rund 20 Mio. Euro in die Verbrauchermärkte. Der Großteil der zugekauften 42 Extra-Märkte, von denen 22 privatisiert werden, ist renoviert. Bis zum Jahresende sollen alle Standorte, die teilweise hohen Investitionsstau haben, auf dem neuesten Stand sein und zum Beispiel mit Fleisch-Bedienungstheken aufgerüstet werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats