Fuhrpark-Verkauf rückt näher


Rund 2,7 Mio. DM Einsparungen verspricht sich die Rewe vom Outsourcing des Werksverkehrs in der Niederlassung Eching. Gespräche mit Transportunternehmen laufen, aber noch gibt es keine Entscheidung über den Verkauf, der von der HBV mit Argwohn betrachtet wird. Meyer Logistik, Friedrichsdorf, ist einer der Verhandlungspartner der Rewe. Dies bestätigte Geschäftsführer Heinz Meyer gegenüber der LZ, betonte aber, dass sie nicht die einzigen seien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats