W. Brandenburg kommt gut voran


LZ|NET. Die Rewe-Gruppe will SB-Fleisch weiter forcieren. Bis Ende des Jahres soll das Konzept unter der Rewe-Marke W. Brandenburg national distribuiert sein. In zwei Jahren rechnen die Kölner im Filialbereich mit einer Verdopplung des SB-Anteils auf dann 80 Prozent. Die Rewe ist mit der Akzeptanz ihrer SB-Fleischmarke W. Brandenburg zufrieden und plant nun, das Konzept sukzessive national zu multiplizieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats