Rewe korrigiert Gewinn


Rewe-Finanzvorstand Gerd Bruse hat noch einmal ganz genau gerechnet. War im Februar zur Aschermittwoch-Pressekonferenz noch von einem Ergebnis auf Vorjahreshöhe die Rede, melden die Kölner nun eine deutliche Gewinnsteigerung. Demnach hat sich das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit der Gruppe (ohne selbstständiger Rewe-Einzelhandel) um 15 Prozent auf nunmehr 510 Mio. Euro erhöht. Gegenüber dem Rekordergebnis von 2003 eine abermalige deutliche Steigerung, freut sich das Unternehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats