Hungen muss kämpfen


LZ|NET. Die Rewe Niederlassung Hungen muss härter denn je an den Kosten arbeiten, um ihre Renditevorgaben zu erreichen. Im vergangenen Geschäftsjahr verfehlte die Großhandlung ihre Umsatzziele deutlich. Das Ergebnis ging spürbar zurück. Rewe-Kaufleute sprechen aber nach wie vor von "der ertragsstärksten Rewe-Niederlassung Deutschlands." Peter Lintschnig und sein Geschäftsführerkollege Eugen Stoll haben schon bessere Tage gesehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats