Rewe setzt auf Nachhaltigkeit


Die Rewe Group sagt dem Klimakiller CO2 den Kampf an. Pro Jahr spart das Unternehmen knapp 30.000 Tonnen CO2 ein, indem es seine Lebensmittelabfälle in Biogasanlagen entsorgen lässt, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Dort entstehe bei einer kohlendioxid-neutralen Herstellung energiereiches Biogas für die Stromgewinnung. Die Menge reiche aus, um 7.000 Drei-Familien-Haushalte ein Jahr mit Strom zu versorgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats