Rewe macht sich bereit


Der Handelskonzern Rewe macht sich bereit für den Kapitalmarkt. Ziel sei es, sich neben dem klassischen Bankkredit auch andere Finanzierungsquellen zu erschließen, sagte Finanzvorstand Norbert Fiebig der "Börsen-Zeitung". Rewe habe sich erstmals von der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) bewerten lassen und damit die Möglichkeit, Fremdmittel auch über Bonds und Schuldverschreibungen zu beschaffen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats