Rewe diskutiert Marke


LZ/NET. Die Rewe-Gruppe will auch in der Markenführung neue Wege gehen. Die Kölner Handelsgruppe denkt über ein einheitliches Markenkonzept für den SEH und den Filialbereich nach. In der Diskussion ist die Umstellung der Minimal-Verbrauchermärkte auf den Namen Rewe. Dabei hat Rewe in den letzten Monaten bereits viel Zeit und Geld in die Umstellung der HL-Supermärkte auf Minimal gesteckt. Gleich an mehreren Baustellen arbeitet derzeit die Rewe-Gruppe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats