Auch Rewe spart CO2


Die Rewe Group engagiert sich als neuntes Unternehmen bei dem vom WWF, dem Öko-Institut und dem Potsdam-Insititut für Klimafolgenforschung getragenen Product Carbon Footprint. Im Rahmen des Projekts wird der Treibhausgas-Ausstoß bei der Herstellung ausgewählter Produkte ermittelt. Der zweitgrößte deutsche Food-Händler beteiligt sich mit Erdbeeren der Marke Rewe Bio bzw. mit Erdbeeren aus dem eigenen, auf nachhaltigen Anbau fokussierten Pilotprojekt „Best Alliance“.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats