Rewe baut Marke aus


LZ|NET. Die Rewe-Gruppe kommt mit ihrem Markenkonzept im Fleischsortiment zügig voran. Bereits 600 Minimal-Märkte werden bis Jahresende national auf W. Brandenburg umgestellt sein. Diese Eigenmarken-Strategie ist eingebettet in das geplante Dachmarkenkonzept der Rewe-Gruppe. Im Fleischbereich arbeitet die Rewe seit Frühjahr an ihrer Markenkraft. Inzwischen ist die Eigenmarke W. Brandenburg in jeder der sechs Rewe-Niederlassungen distribuiert, allerdings noch nicht in allen rund 1 500 Minimal- und noch umzustellenden HL-Märkten vertreten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats