Rewe Rosbach setzt auf Qualitätsfleisch


Die Rewe Rosbach hat das gemeinschaftliche Vermarktungsprogramm "Qualitätsschweinefleisch - Gutes aus Hessen" auf alle ihre HL- und Minimal-Märkte ausgeweitet. Auch die Umstellung auf das neue Minimal-Konzept hat inzwischen die Testphase verlassen. Seit vergangener Woche vermarkten alle 407 HL- und Minimal-Märkte der Rewe Rosbach kontrolliertes Schweinefleisch aus hessischen Ställen. "Ein beachtlicher Schritt für den Schweinemarkt", meint Ministerpräsident Roland Koch als Vertreter Hessens bei der Vorstellung des Programms in der Kelkheimer Minimal-Filiale gegenüber der LZ.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats