Rewe schließt teilweise Frische-Theken wieder früher


Die hohen Personalkosten setzen den verlängerten Ladenöffnungen weiter erheblich zu. Wie das Nachrichtenmagazin «Focus» berichtete, schließt Rewe, der rund 2000 Supermärkte und Penny-Disounter an sechs Tagen in der Woche bis 22 Uhr öffnet, seit Ende Mai in vielen Filialen die Frische-Theken für Wurst, Käse und Fleisch bereits wieder um 20 Uhr. In Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg müssten die Konzerne ab 19.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats