Rewe schließt Integration von Extra ab


Der Kölner Handelskonzern Rewe benennt die übernommenen bundesweit 245 Fililialen von Extra um. Die Extra-Schilder werden am kommenden Montag durch das Rewe-Logo ersetzt, teilte der Handelskonzern mit. Damit sei die Integration der Extra-Märkte in das Rewe-Netz abgeschlossen. Die Märkte, die in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen von selbstständigen Kaufleuten unter dem Namen «Comet» geführt werden, behielten ihren Namen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats