Spickzettelwirtschaft


LZ|NET. Jens Lehmann war einer der Stars des deutschen Teams. Bei der vor knapp zwei Wochen zu Ende gegangenen Fußball-Weltmeisterschaft sicherte der Nationaltorhüter mit seinen Paraden im Elfmeterschießen gegen Argentinien den Einzug der deutschen Mannschaft ins Halbfinale. Lehmanns simpler Trick: Angeblich hatte er vor dem Spiel auf einem Spickzettel jede Ecke vermerkt, in die die argentinischen Spieler schießen würden und war so bei allen Strafstößen in die richtige Richtung gehechtet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats