Rewe-Touristik sieht sich gerüstet


Der Handelskonzerns Rewe sieht seine Touristiksparte entgegen dem Branchentrend auf Wachstumskurs. «Wir liegen beim Umsatz besser als im Vorjahr», sagte Rewe-Touristikchef Norbert Fiebig der Tageszeitung «Die Welt». Seinen Informationen nach mussten die Wettbewerber dagegen Rückgänge von sechs Prozent hinnehmen. «Die Konkurrenz hat im Angesicht der Krise ihr Angebot heruntergefahren, um ihre Margen zu sichern», sagte Fiebig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats