Rewe verkauft mehr Pauschalreisen


Der drittgrößte deutsche Reiseveranstalter Rewe hat anders als viele Konkurrenten seit Ende Oktober 2009 trotz Krise fünf Prozent mehr Gästebuchungen bei Pauschalreisen erzielt. Der Umsatz sei allerdings in etwa auf Vorjahresniveau, da die Preise um vier bis fünf Prozent gesenkt worden waren. Bei einem Ausblick auf das Gesamtjahr wollte sich die Kölner Rewe-Spitze auf einer Pressekonferenz am Rande der Reisemesse ITB in Berlin am Donnerstag jedoch nicht festlegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats