Rewe von "Freundin" abgemahnt


Die Frauenzeitschrift "Laviva" der Kölner Handelsgruppe Rewe hat kurz nach ihrem Start nicht nur Freundinnen gefunden. Der Freundin-Verlag aus dem Burda-Konzern hat dem Magazin per einstweiliger Verfügung untersagt, weiter mit dem Slogan "Die beste Freundin ist nichts gegen Laviva" zu werben. Die am 10. Oktober beim Landgericht München erwirkte Verfügung verbietet weiterhin, "Laviva" mit redaktionellen Seiten herauszugeben, die denen der "Freundin" nachempfunden sind, heißt es in einer Mitteilung des Branchendienstes Kontakter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats