Rewe-Gruppe entwickelt Dach für Eigenmarken


Die Rewe feilt intensiv an ihrer Markenarchitektur. Die Kölner denken dabei über ein Dach für ihre Eigenmarken nach, die massiv ausgebaut werden sollen. Vorbild ist Tesco. Allerdings dürfte es Rewe nach Brancheneinschätzung schwer fallen, an das Modell der Briten anzuknüpfen. Rewe-Chef Dr. Achim Egner will die Kernmarke Rewe "als Absender deutlicher herausstellen". Nach der Fußball-WM im Sommer stellt die Handelsgruppe ihr Konzept vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats