Rewe mit "Multi-Channel-Strategie" bei Food


Im vergangenen Jahr hat sich der Konzern-Jahresüberschuss der Rewe KGaA auf etwa 100 Mio. DM halbiert. Dafür waren neben dem harten Wettbewerb auch Aufwendungen für die Restrukturierung wesentlicher Filialbereiche verantwortlich. Rewe will diesen Weg in diesem Jahr konsequent weiter gehen. Die Umstellung der HL- und Minmimal-Märkte werden "unter hohem Investitionsaufwand forciert". Im ersten Halbjahr konnte die gesamte Rewe-Gruppe gegenüber dem Vorjahr um 3 Prozent beim Umsatz zulegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats