Reynolds gibt Gewinnwarnung


Die R.J. Reynolds Tobacco Holdings Inc (RJR), Winston-Salem, hat ihre eigenen Prognosen für das dritte Quartal und das Gesamtjahr 2002 deutlich reduziert. Der Konzern führt als Grund dafür die verschärfte Konkurrenz an, heißt es in der Unternehmensmitteilung. Demnach erwartet RJR im dritten Quartal einen Gewinnrückgang je Aktie um 18 bis 32 Prozent auf 1,45 bis 1,75 USD/Aktie, nachdem im Jahresabstand noch 2,14 USD/Aktie verdient worden waren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats