R.J.Reynolds senkt die Prognose


Der US-Zigarettenhersteller R.J.Reynolds Tobacco Holdings Inc., Winston-Salem, meldet fürs 3. Quartal einen Gewinnrückgang auf 139 (209) Mio. USD. Der Gewinn pro Aktie fiel auf 1,56 (2,14) USD. Analysten hatten mit einem Gewinn pro Aktie zwischen 1,31 und 1,64 USD gerechnet. Der Nettoumsatz war im 3. Quartal ebenfalls rückläufig und fiel um 3 Prozent auf 1,59 Mrd. USD. Das Unternehmen geht mit einer rückläufigen Entwicklung im Gesamtjahr aus und senkte daher seine Prognose.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats