Reynolds braucht für Steuerausfall nicht zahlen


R.J. Reynolds Tobacco Holding Corp, Winston-Salem, braucht der Forderung der kanadischen Regierung, sie solle für Steuerausfälle aufkommen, die durch Zigarettenschmuggel bedingt sind, nicht nachkommen. Dieses Urteil fällte ein US-Berufungsgericht. Der Richterspruch wird von Juristen als Präzedenzfall für ähnliche noch anhängige Verfahren gegen US-Tabakkonzerne gewertet. Ein Sprecher von Reynolds wertete das Urteil "als einen Sieg des internationalen Rechts".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats