Rich will an die Börse


Endlich wieder Glitzer und Glamour auf dem Frankfurter Börsenparkett: Inmitten bedrückender Nachrichten über Not leidende Banken und einbrechende Aktienkurse soll ausgerechnet US-Hotelerbin und Partygirl Paris Hilton die Börse aufmischen - und einem in Dosen abgefüllten Prosecco mit dem Namen "Rich" beim Schritt an den Kapitalmarkt helfen. Ob der Name auch für künftige Aktionäre Programm sein wird, das muss sich indes noch herausstellen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats