Ricola leidet unter starkem Franken


Der Schweizer Bonbon- und Kräuterteehersteller Ricola hat 2011 den Umsatz in Lokalwährungen um 4,5 Prozent gesteigert. Der in Schweizer Franken ausgewiesene Umsatz ging dagegen auf 286,2 Mio. (Vorjahr 300,8 Mio.) zurück, teilte das Unternehmen mit.
Ricola habe im Geschäftsjahr 2011 die Marktanteile in den wichtigsten Ländern ausgebaut und neue Märkte in Osteuropa und Asien erschlossen. Der Exp

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats