Urteil "mangelhaft" Ritter Sport wehrt sich gegen Stiftung Warentest


Der Schokoladenhersteller Ritter Sport setzt sich gegen die Stiftung Warentest zur Wehr und hat nach eigenen Angaben gerichtliche Schritte gegen ein negatives Qualitätsurteil eingeleitet. Die Tester aus Berlin hatten Produkte von 26 Herstellern unter die Lupe genommen; die Schokolade von Ritter Sport schnitt nur mit einem "mangelhaft" ab. Die Begründung: Der Schokoladenhersteller verwende entgegen den Angaben auf der Verpackung das chemisch hergestellte Aroma Piperonal.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats