Streit um Aroma Ritter erwirkt einstweilige Verfügung gegen Stiftung Warentest


Schokoladenhersteller Ritter hat beim Landgericht München eine einstweilige Verfügung gegen Stiftung Warentest erwirkt. Mit der Entscheidung des Gerichtes ist der Stiftung die Behauptung verboten, der Hersteller verwende chemisch hergestelltes Aroma in seiner Schokolade.
"Die Stiftung Warentest hat offensichtlich leichtfertig ein falsches Testresultat publiziert und damit massive negative Konsequ

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats