Rémy Cointreau verbucht leichten Umsatzanstieg


Die französische Wein- und Spirituosengruppe Rémy Cointreau hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2006/2007 einen leichten Umsatzanstieg verbucht. Wie der Konzern mitteilt, steigerte er seinen Gesamtumsatz um 1,3 Prozent auf 354,4 Mio. Euro. Wesentlichen Anteil an der Steigerung der Umsatzerlöse hatten dabei die Produktgruppen Cognac und Champagner, wobei die Champagnermarke Piper-Heidsieck einen Umsatzanstieg von 13,8 Prozent erzielte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats