Machtkampf bei Fleischriesen Robert Tönnies scheitert vor Gericht


  In einer der zahlreichen, juristisch geführten Familienstreitigkeiten bei Deutschlands größtem Fleischkonzern hat sich Mitinhaber Robert Tönnies vor Gericht nicht durchsetzen können. Er hatte die Abberufung des langjährigen Steuerberaters Josef Schnusenberg sowie eines Wirtschaftsprüfungsunternehmers aus Düsseldorf gefordert. Beide hatten auch ein privates Mandat des anderen Gesellschaf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats