Investition Rocket Internet bekommt Finanzspritze für Putzhilfe-Vermittler


Der Putzhilfe-Vermittler Helpling aus der Berliner Startup-Fabrik Rocket Internet hat 43 Millionen Euro frisches Geld von Investoren bekommen. Mit Hilfe der Finanzspritze solle unter anderem der Service für die Kunden am Telefon verbessert werden, sagte Mitgründer Benedikt Franke. "Unser Modell funktioniert nur, wenn die Nutzer zufrieden sind und wiederkommen.» Außerdem will Helpling das Geld in die technische Basis im Hintergrund investieren, wie etwa Weiterentwicklungen beim Zuteilungs-Algorithmus für die Putzkräfte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats