Energy Drink Rockstar wechselt zu PepsiCo


Ab 1. Juli 2010 übernimmt PepsiCo Deutschland die nationale Distribution des US-Energy-Drinks Rockstar. Nachdem der Getränkekonzern PepsiCo in den USA bereits die Distribution der Rockstar-Energy-Drink-Produkte übernommen hat, wird dieses Vertriebsmodell nun auch auf Deutschland übertragen. Während die Neu Isenburger für den Vertrieb der Rockstar Energy Drinks verantwortlich zeichnen, wird das Produktmarketing inklusive Sponsoring und PR weiterhin aus der Rockstar Zentrale in Bochum gesteuert, heißt es in einer Mitteilung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats