Möbeldiscounter legt zu


Die Gesellschafter des Möbeldiscounters Roller GmbH & Co. KG werden die Anteilsbeteiligungen ändern. Das Möbelhaus haben die Gesellschafter der Familie Tessner und der Familie Rehkopf zu je 50 Prozent geführt. Nach erfolgreicher Zusammenarbeit wird die Familie Tessner ihre Anteile auf 74,9 Prozent erhöhen, so das Unternehmen. Bereits 2000 habe man beschlossen, dass einer der beiden Gesellschafter die Mehrheit und unternehmerische Führung übernehmen wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats